Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Wirtschaftsrecht

Aufsätze 1982-1989

  • Zulässigkeit sogenannter Abstandszahlungen zwischen Vormieter und Nachmieter, in: Zeitschrift für Miet- und Raumrecht (ZMR) 1982, S. 4-7
  • Justitiabilität des Anspruchs auf Bildungsurlaub, in: Blätter für Steuerrecht, Sozialversicherung und Arbeitsrecht (BlStSozArbR) 1982, S. 308-311
  • Grenzen des Anspruchs auf Bildungsurlaub, in: Der Betrieb (DB) 1983, S. 1358-1363
  • Zulässigkeit des Widerspruches gegen die fingierte Zustimmung der Hauptfürsorgestelle zu der außerordentlichen Kündigung eines Schwerbehinderten, in: Behindertenrecht (BehindR) 1983, S. 31-34
  • Die Anhörung des Vertrauensmannes der Schwerbehinderten nach § 22 Abs. 2 SchwbG und die Sanktion bei Verletzung der Anhörungspflicht, in: Blätter für Steuerrecht, Sozialversicherung und Arbeitsrecht (BlStSozArbR) 1983, S. 193-197
  • Rechtliche Probleme bei der Bestellung eines Sicherheitsbeauftragten (§ 719 Abs. 1 Satz 1 RVO), in: Blätter für Steuerrecht, Sozialversicherung und Arbeitsrecht (BlStSozArbR) 1983, S. 247-250
  • Rechtsprobleme bei der außerordentlichen Kündigung eines Vertrauensmannes der Schwerbehinderten, in: Betriebs-Berater (BB) 1983, S. 1671-1675
  • Der Aussetzungsantrag nach § 35 BetrVG im Gefüge des betriebsverfassungsrechtlichen Minderheitenschutzes und seine rechtlichen Probleme, in: Blätter für Steuerrecht, Sozialversicherung und Arbeitsrecht (BlStSozArbR) 1983, S. 289-294
  • Parteipolitische Betätigung von Betriebsräten im Spannungsfeld zwischen betriebsverfassungs rechtlicher Friedenspflicht und verfassungsrechtlich  garantierter Meinungsfreiheit, in: Blätter für Steuerrecht, Sozialversicherung und Arbeitsrecht (BlStSozArbR) 1983, S. 321-325
  • Erforderlichkeit einer sozialen Auswahl bei der ordentlichen Kündigung von Wohnraum wegen Eigenbedarf, in: Blätter für Grundstücks-, Bau- und Wohnungswesen (BlGBW) 1983, S. 202-203
  • Anwendbarkeit von § 25 Abs. 1 BSHG bei Verweigerung gemeinnütziger Arbeiten im Sinne von § 19 Abs. 2 BSHG, in: Deutsches Verwaltungsblatt (DVBl.) 1983, S. 1175-1179
  • Realisierung des Bildungsurlaubs durch einstweilige Verfügung?, in: Arbeit und Recht (ArbuR) 1984, S. 32-34
  • Der selbstverursachte Eigenbedarf als berechtigtes Interesse für eine ordentliche Kündigung des Wohnraummietverhältnisses nach § 564 b Abs. 2 Nr. 2 BGB, in: Zeitschrift für Miet- und Raumrecht (ZMR) 1984, S. 77-80
  • Das Betriebsverfassungsrecht der DDR auf der Grundlage des AGB, in: Recht in Ost und West (ROW) 1984, S. 60-66
  • Unterhaltsausschluß durch ein "Verhältnis" des Unterhaltsberechtigten mit einem Dritten im Scheidungsfolgenrecht, in: Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP) 1984, S. 93-96
  • Der nichtige Betriebsratsbeschluß, in: Blätter für Steuerrecht, Sozialversicherung und Arbeitsrecht (BlStSozArbR) 1984, S. 129-134
  • Einführung von Karenztagen für die Lohnfortzahlung im Krankheitsfalle qua Tarifvertrag?, in: Die Sozialgerichtsbarkeit (SGb.) 1984, S. 193-197
  • Amtsanmaßung durch Verbreiten nachgemachter amtlicher Schreiben, in: Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 1984, S. 1602-1603
  • Anforderungen an eine abschließende Stellungnahme des Betriebsrates im Verfahren nach § 102 Abs. 1 BetrVG, in: Betriebs-Berater (BB) 1984, S. 1433-1436
  • Die Sanktion bei Nichtanhörung des Vertrauensmannes der Schwerbehinderten, in: Behindertenrecht (BehindR) 1984, S. 51-53
  • Der Aussetzungsantrag im Personalvertretungsrecht und seine Auswirkungen auf die Einhaltung gesetzlicher Fristen, in: Die Personalvertretung (PersV) 1984, S. 452-456
  • Interessenkollision bei der Ausübung betriebsverfassungsrechtlicher Beteiligungsrechte, in: Zeitschrift für Arbeitsrecht (ZfA) 1984, S. 409-456
  • Unverhältnismäßige Herstellungskosten und das Affektionsinteresse im Schadensersatzrecht, in: Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 1985, S. 345-351
  • "Informationelles Selbstbestimmungsrecht" und graphologische Gutachten bei Anbahnung und Abwicklung des Arbeitsverhältnisses, in: Blätter für Steuerrecht, Sozialversicherung und Arbeitsrecht (BlStSozArbR) 1985, S. 65-71, S. 81-85
  • Die Hinterbliebenenrente zwischen Unterhaltsersatzfunktion, familienrechtlicher Anknüpfung und Verfassungsrecht, in: Zeitschrift für Sozialreform (ZSR) 1985, S. 76-87
  • Betriebsverfassungsrechtliche Aspekte des Ausbildungsverbundes, in: Der Betrieb (DB) 1985, S. 1739-1742 = Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis 1986, S. 22-26
  • Der Anwendungsbereich des Statusverfahrens nach den §§ 97 ff. AktG,in: Zeitschrift für das gesamte Handelsrecht und Wirtschaftsrecht (ZHR) Bd. 149 (1985) , S. 575-598
  • Die Verletzung personalvertretungsrechtlicher Beteiligungsrechte und die Konsequenzen für das Verhältnis zwischen Dienststellenleiter und Beschäftigten, in: Der öffentliche Dienst (DöD) 1985, S. 242-249
  • Vorruhestand durch Betriebsvereinbarungen, in: Neue Zeitschrift für Arbeits- und Sozialrecht (NZA) 1986, S. 148-152
  • Konzernbetriebsrat und Unternehmensbegriff, in: Zeitschrift für Arbeitsrecht (ZfA) 1986, S. 177-197
  • (mit Franz Jürgen Säcker) Aktuelle Probleme der Verschwiegenheitspflicht der Aufsichtsratsmitglieder, in: Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 1986, S. 803-811
  • Geringfügige Beschäftigung des Vorruheständlers, in: Recht der Arbeit (RdA) 1986, S. 295-307
  • (mit Marian Paschke) Zur Dogmatik des Sukzessionsschutzes im Wohnraummietrecht, in: Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 1986, S. 3174-3179
  • (mit Franz Jürgen Säcker) Das Dienstordnungsrecht der Sozialversicherungsangestellten im Spannungsfeld zwischen Arbeits- und Beamtenrecht, in: Zeitschrift für Arbeitsrecht (ZfA) 1987, S. 95-130
  • Außerordentliche Kündigung von Betriebsratsmitgliedern - Aktuelle Probleme des Stimmrechtsausschlusses wegen Interessenkollision, in: Arbeit und Recht (ArbuR) 1987, S. 224-230
  • Nachgeholte Beteiligung der Personalvertretung während des Widerspruchsverfahrens, in: Die Personalvertretung (PersV) 1987, S. 269-276
  • (mit Franz Jürgen Säcker) Der Einsatz von Beamten auf bestreikten Arbeitsplätzen als Verfassungsproblem, in: Archiv für öffentliches Recht (AöR) Bd. 112 (1987), S. 345-389
  • Die Anhörung des Betriebsrats vor Kündigungen und die Darlegungs- und Beweislast im Kündigungsschutzprozeß, in: Betriebs-Berater (BB) 1989, S. 417-421
  • Die Verwerfung unzulässiger Rechtsmittel und Rechtsbehelfe ohne mündliche Verhandlung im arbeitsgerichtlichen Verfahren, in: Neue Zeitschrift für Arbeits- und Sozialrecht (NZA) 1989, S. 201-207
  • Zum Rechtsweg gegen Justizverwaltungsakte der Arbeitsgerichte, in: Monatsschrift für Deutsches Recht (MDR) 1989, S. 600-601
  • Zur Behandlung unzulässiger Einsprüche gegen Vollstreckungsbescheide im arbeitsgerichtlichen Verfahren, in: Deutsche Richterzeitung (DRiZ) 1989, S.  418-419
  • (mit Heinrich Kiel) Die "Neueinstellung" als Grund für den Abschluß befristeter Arbeitsverträge (Art. 1 § 1 Abs. 1 BeschFG 1985), in: Der Betrieb (DB) 1989, S. 576-583
  • Die Festsetzung der Sicherheitsleistung bei vorläufig vollstreckbaren Urteilen, in: Zeitschrift für Zivilprozeß (ZZP) Bd. 102 (1989), S. 449-468